Titelbanner

Einsätze 2014

Drucken

28.11.2014, 23:39 Uhr

Wirtschaftsgebäudebrand

Am Freitag, den 28.11.2014, wurden die Feuerwehren Hall, Admont, Weng im Gesäuse, Ardning und Frauenberg/Enns um 23:39 Uhr von der Bereichswarnzentrale Florian Liezen mittels Sirenenalarm und SMS-Benachrichtigung zu einem "Wirtschaftsgebäudebrand in Hall" alarmiert.

Die Lage
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte und der anschließenden Lageerkundung durch den Einsatzleiter stand das Stallgebäude bereits im Vollbrand. Ein angrenzendes Wohnhaus mit Garage drohte ebenso ein Raub der Flammen zu werden. Die sich im Haus befindlichen Personen konnten sich selbständig in Sicherheit bringen. Ebenso konnten vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte bereits alle Tiere aus dem Stallgebäude gerettet werden.

Maßnahmen
Seitens der eingesetzten Wehren wurde sofort mit einem umfassenden Löschangriff (bis zu 10 C- bzw. HD-Rohre) begonnen. Die Wasserversorgung wurde von mehreren Hydranten sowie dem ca. 600m entfernten Wölgerteich sichergestellt.
Gleichzeitig ordnete Einsatzleiter HBI Peter Egger die sofortige Nachalarmierung der Feuerwehren Selzthal, Liezen, Rottenmann und Döllach an.

Durch den umfassenden Löschangriff der eingesetzten Wehren konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohngebäude mit Garage verhindert werden. Für das Wirtschaftsgebäude gabe es jedoch keine Rettung mehr, es wurde ein Raub der Flammen und brannte bis auf die Grundmauern nieder. Insgesamt waren 9 Feuerwehren mit 18 Fahrzeugen und rund 120 Feuerwehrmitgliedern bis in die Morgenstunden im Einsatz. Weiters waren Polizei, Rettung Admont, Feuerwehrarzt, sowie das Kriseninterventionsteam vor Ort.

Die eingesetzten Kameraden/innen der FF-Ardning rückten gegen 03:30 Uhr wieder ins Rüsthaus ein und meldeten sich einsatzbereit bei Florian Liezen.

Im Einsatz waren:

FF- Ardning (MTFA und LF)
FF- Frauenberg/Enns (MTF, RLFA-T 2000/200)
FF- Hall bei Admont (MTFA, RLFA 2000, KLF, KLFA)
FF- Admont (KDO, RLFA 2000, TLFA 4000)
FF- Weng (MTFA, LF)
FF- Liezen (TLFA 4000)
FF- Rottenmann (TLFA 4000)
FF- Selzthal (KLF)
FF-Döllach (HLF1)
BR Heinz Hartl (Bereichsfeuerwehrkommandant-Stv.)
ABI Peter Mayer (Abschnittsfeuerwehrkommandant)
OBI d.V. Christoph Schlüßlmayr (ÖA/BFV-Liezen)
Rettungsabteilung der FF-Admont
Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes
Bürgermeister der Gemeinde Hall

Polizei


Bildergalerie:

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://www.feuerwehr-ardning.at/images/FF-Ardning/Einsaetze/2014/141128
Fotos: FF-Ardning und FF-Frauenberg/Enns


Video:



Video: FF-Frauenberg/Enns


Einsatzkarte:

Statusmonitor

Termine

Abschnittsübung Funk
24.02.2019, 10.00 Uhr
___________________
Feuerwehr - Fasching FF Ardning - Stammtisch & Pyjamaparty
01.03.2019, 16.00 Uhr
___________________
Funkgrundlehrgang - Vorbereitung
08.03.2019, 19.30 Uhr
___________________

uwz.at

Wetter

-8°C

Ardning

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 8.05 km/h

Notrufnummern

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

TelefonhoererWer meldet?
Was ist geschehen?

Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten
auf Rückfragen!

URL_Banner

Helm

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten und unsere Leistungen nachhaltig anpassen zu können. Weitere Informationen