Titelbanner

Einsätze 2015

Drucken

21.03.2015, 18:15 Uhr

Pumparbeiten nach Wasserrohrbruch

Am Samstag, den 21.03.2015, wurde die Feuerwehr Ardning um 18:15 Uhr telefonisch zu einem "Wasserrohrbruch im Bereich Ardningalmstraße" alarmiert. Da die Kameraden gerade mit Wartungsarbeiten nach der Tunnelübung im Rüsthaus beschäftigt waren, konnte binnen kürzester Zeit zum Einsatzort ausgerückt werden.

Die Lage
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte und der anschließenden Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass es im Bereich der Ardningalmstraße zu einen Wasserrohrbruch gekommen war. Ein Bauunternehmen sowie Mitarbeiter der Gemeinde Ardning hatten diesen bereits lokalisiert und Erstmaßnahmen gesetzt.

Maßnahmen
Die Aufgaben der FF-Ardning bestanden darin, die Einsatzstelle abzusichern und auszuleuchten. Anschließend wurde das Wasser aus dem geöffneten Schacht mittels einer Tauchpumpe abgepumpt.

Gegen 21:00 Uhr konnten die Kameraden der FF-Ardning wieder ins Rüsthaus einrücken und sich wieder einsatzbereit bei Florian Liezen melden.

Im Einsatz waren:

FF- Ardning (LF) mit 7 Mann
Bürgermeister
Vize-Bürgermeister


Bildergalerie:

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://www.feuerwehr-ardning.at/images/FF-Ardning/Einsaetze/2015/150321

Einsatzkarte:

Statusmonitor

Termine

Abschnittsübung Funk
24.02.2019, 10.00 Uhr
___________________
Feuerwehr - Fasching FF Ardning - Stammtisch & Pyjamaparty
01.03.2019, 16.00 Uhr
___________________
Funkgrundlehrgang - Vorbereitung
08.03.2019, 19.30 Uhr
___________________

uwz.at

Wetter

-8°C

Ardning

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 8.05 km/h

Notrufnummern

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

TelefonhoererWer meldet?
Was ist geschehen?

Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten
auf Rückfragen!

URL_Banner

Helm

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten und unsere Leistungen nachhaltig anpassen zu können. Weitere Informationen