Titelbanner

Einsätze 2015

Drucken

11.07.2015, 21:16 Uhr

Unwettereinsatz - umgestürzter Maibaum

Am Samstag, den 11.07.2015, wurde die Feuerwehr Ardning um 21:16 Uhr von der Bereichsalarmzentrale "Florian Liezen" mittels Sirenenalarm und SMS-Benachrichtigung zu einem "umgestürzten Maibaum auf Stromleitung" alarmiert.

Die FF-Ardning rückte daraufhin unter Einsatzleiter BM Bochsbichler mit 3 Fahrzeugen und 22 Mann zum Einsatzort aus.

Die Lage
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte und der anschließenden Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass der Maibaum am Dorfplatz durch den heftigen Wind umgeknickt wurde und dabei auf eine Stromleitung fiel.

Maßnahmen
Sofort wurde von der Feuerwehr Ardning der Einsatzort und die Straße weiträumig abgesichert, da die Stromleitung noch unter Spannung stand. Durch das bereits verständigte EVU konnte die Stromleitung abgeschaltet und geerdet werden. Im Anschluss wurde der Maibaum mittels LKW Kran von der Stromleitung entfernt und gesichert abgelegt.

Die Kameraden der FF-Ardning unterstützten weiters das EVU beim Begutachten der Stromabnehmer am beschädigten Dach mittels herstellen eines Leiterweges.

Gegen 24:00 Uhr konnten die Kameraden der FF-Ardning wieder ins Rüsthaus einrücken und sich wieder einsatzbereit bei Florian Liezen melden.

Im Einsatz waren:

FF- Ardning (MTFA, KRFS-Tunnel, LF) mit 22 Mann
Energieversorgungsunternehmen
LKW Kran Firma Atzlinger G.m.b.H.


Bildergalerie:

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://www.feuerwehr-ardning.at/images/FF-Ardning/Einsaetze/2015/150711

Fotos: Martina Pacher MA BA


Einsatzkarte:

Statusmonitor

Termine

Abschnittsübung Funk
24.02.2019, 10.00 Uhr
___________________
Feuerwehr - Fasching FF Ardning - Stammtisch & Pyjamaparty
01.03.2019, 16.00 Uhr
___________________
Funkgrundlehrgang - Vorbereitung
08.03.2019, 19.30 Uhr
___________________

uwz.at

Wetter

-8°C

Ardning

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 8.05 km/h

Notrufnummern

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

TelefonhoererWer meldet?
Was ist geschehen?

Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten
auf Rückfragen!

URL_Banner

Helm

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten und unsere Leistungen nachhaltig anpassen zu können. Weitere Informationen