Titelbanner

Einsätze 2016

Drucken

24.05.2016, 15:55 Uhr

Binden von Betriebsmittel - B146 Pürgschachen

Am Dienstag, den 24.05.2016, wurde die FF-Ardning um 15:55 Uhr von der Bereichswarnzentrale "Florian Liezen" mittels Sirenenalarm und SMS-Benachrichtigung zu "Bindearbeiten nach massiven Treibstoffaustritt über eine lange Wegstrecke im Bereich B146 Pürgschachen" alarmiert.

Die FF-Ardning rückte daraufhin unter Einsatzleiter BM Stefan Bochsbichler mit einem Fahrzeug und 7 Mann zum Einsatzort aus.

Die Lage
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte und der anschließenden Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass es im Bereich von "St. Pankraz - A9-Pyhrnautoahn - Autobahnabfahrt Ardning - B146 Gesäuse Straße - Admont" zu einem massiven Betriebsmittelverlust eines KFZ gekommen war. Die ASFINAG führte bereits erste Sicherungs- und Bindearbeiten auf der A9-Pyhrnautobahn durch.

Maßnahmen
Da glücklicherweise unmittelbar keine Umweltgefahr oder sonstige Gefährdung bestand, war für die eingesetzten Kameraden der FF-Ardning kein weiterer Einsatz erforderlich.
Nach Rücksprache mit der ASFINAG, der Straßenmeisterei und den anwesenden Einsatzkräften der Polizei, konnten die Kameraden der FF-Ardning wieder ins Rüsthaus einrücken und sich gegen 16:45 Uhr wieder einsatzbereit bei Florian Liezen melden.

Im Einsatz waren:

FF-Ardning (LF) mit 7 Mann (5 Mann Bereitschaft im Rüsthaus)
Abschnittsfeuerwehrkommandant
ASFINAG
Polizei
Straßenmeisterei


Bildergalerie:

  • 24.05.2016 Binden von Betriebsmittel - B146 Puergschachen FF01

Symbolfoto


Einsatzkarte:

Statusmonitor

Termine

Aktionstag & Buschenschank FF Admont
20.07.2019, 19.00 Uhr
___________________
Sommerfest FF Ardning
21.07.2019, 11.00 Uhr
___________________
Funkgrundlehrgang - Vorbereitung
06.09.2019, 19.30 Uhr
___________________

uwz.at

Wetter

-8°C

Ardning

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 8.05 km/h

Notrufnummern

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

TelefonhoererWer meldet?
Was ist geschehen?

Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten
auf Rückfragen!

URL_Banner

Helm

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten und unsere Leistungen nachhaltig anpassen zu können. Weitere Informationen