Titelbanner

Einsätze 2017

Drucken

27.10.2017, 18:00 Uhr

Pumparbeiten

Am Freitag, den 04.08.2017, wurde die Feuerwehr Ardning gegen 18:00 Uhr telefonisch zu "Pumparbeiten im Bereich Oberförster/Ardningalmweg" alarmiert.
Da zu diesem Zeitpunkt gerade die Abschnittskommandantenwahl im Rüsthaus Ardning abgehalten wurde, konnte binnen kürzester Zeit eine erste Erkundungsfahrt durchgeführt werden.

Die FF-Ardning rückte daraufhin unter Einsatzleiter OLM Mag. Gilbert Sandner mit dem Löschfahrzeug und 3 Mann zum Einsatzort aus. Die Einsatzleitung entschloss sich aufgrund der gegebenen Lage - keine Gefahr in Verzug - primär nur einen Erkundungstrupp zu entsenden und bei Bedarf weitere, in Bereitschaft stehende, Einsatzkräfte nachzufordern.

Die Lage
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte und der anschließenden Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass es im Bereich Oberförster zu einer Verstopfung des Oberflächenkanals gekommen war. Das Überwasser des Hochbehälters, welches darüber abgeleitet wird, konnte so nicht mehr abrinnen und drohte über die Straße abzulaufen.

Maßnahmen
Die Erstaufgaben des Erkundungstrupps bestand darin, den Rückstau des Oberflächenkanals mittels einer Tauchpumpe kontrolliert über die angrenzende Wiese abzuleiten und so den Wasserspiegel zu senken. Parallel dazu wurde die Sicherung der Einsatzstelle eingerichtet und weitere Einsatzkräfte und Gerätschaften (Schmutzwasserpumpe) nachgefordert.

Nachdem der Wasserspiegel im Kanal so weit gesenkt werden konnte, dass eine weitere Kontrolle möglich war, wurde die FF-Frauenberg/Enns nachgefordert um gemeinsam den Kanal mittels "Kanalspülratte" zu öffnen/reinigen.

Leider konnten die Verstopfungen nicht zur Gänze gelöst werden, sodass in Rücksprache mit dem Bürgermeister das Überwasser weiterhin kontrolliert abgeleitet und nächste Woche eine Fachfirma seitens der Gemeinde beigezogen wird.

Gegen 22:00 Uhr konnten die Kameraden der FF-Ardning und FF-Frauenberg/Enns wieder ins Rüsthaus einrücken und sich wieder einsatzbereit bei Florian Liezen melden.

Im Einsatz waren:

FF-Ardning (MTFA, KRFS-Tunnel, LF) mit  6 Mann
FF-Frauenberg/Enns (RLFA-T 2000/200) mit 3 Mann
Bürgermeister


Bildergalerie:

  • 27.10.2017 Pumparbeiten FF01
  • 27.10.2017 Pumparbeiten FF02
  • 27.10.2017 Pumparbeiten FF03
  • 27.10.2017 Pumparbeiten FF04
  • 27.10.2017 Pumparbeiten FF05
  • 27.10.2017 Pumparbeiten FF06
  • 27.10.2017 Pumparbeiten FF07
  • 27.10.2017 Pumparbeiten FF08
  • 27.10.2017 Pumparbeiten FF09
  • 27.10.2017 Pumparbeiten FF10

Einsatzkarte:

Statusmonitor

Termine

Gesamtübung Juli
19.07.2019, 19.00 Uhr
___________________
Aktionstag & Buschenschank FF Admont
20.07.2019, 19.00 Uhr
___________________
Sommerfest FF Ardning
21.07.2019, 11.00 Uhr
___________________

uwz.at

Wetter

-8°C

Ardning

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 8.05 km/h

Notrufnummern

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

TelefonhoererWer meldet?
Was ist geschehen?

Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten
auf Rückfragen!

URL_Banner

Helm

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten und unsere Leistungen nachhaltig anpassen zu können. Weitere Informationen