Titelbanner

Einsätze 2023

Drucken

 

Verkehrsunfall A9

Am Samstag, den 25.11.2023 wurden die Feuerwehren Ardning und Frauenberg/Enns um 06:55 Uhr von der Landesleitzentrale Florian Steiermark mittels Sirenenalarm und SMS-Alarmierung zu einem technischen Einsatz alarmiert - das Alarmstichwort lautete „T03 – Verkehrsunfall / LKW gegen Leitschiene / keine Verletzten / A9 Fahrtrichtung Slowenien zwischen Ardning und Knoten Selzthal“.


Die FF-Ardning rückte daraufhin mit 2 Fahrzeugen und 10 Kamerad:innen zum Einsatzort ab. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte und der anschließenden Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass ein LKW - Lenker aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und gegen die Leitschiene prallte. Durch diesen Aufprall wurde der Kraftstofftank des LKW’s beschädigt, wodurch eine Zusatzalarmierung der FF-Liezen Stadt mit dem GSF erforderlich war. Der Lenker des Fahrzeuges wurde bei dem Unfall nicht verletzt und konnte das Fahrzeug noch selbstständig verlassen.

Gemeinsam mit der FF-Frauenberg/Enns wurde die Unfallstelle abgesichert, die Einsatzleitung aufgebaut, zweifacher Brandschutz hergestellt sowie die ausfließenden Betriebsmittel kontrolliert. Nach Kontrolle durch das GSF Liezen-Stadt wurde das Fahrzeug durch das Abschleppunternehmen Maurer weiter versorgt.

Die Kamerad:innen der FF-Ardning konnten gegen 10:30 Uhr wieder ins Rüsthaus einrücken und sich wieder Einsatzbereit beim Florian Steiermark melden.




Bildergalerie:

  • 1
  • 2
  • 4
  • 5

 

Statusmonitor

Termine

Wehrversammlung
10.03.2024, 10.00 Uhr
___________________

uwz.at

Notrufnummern

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

TelefonhoererWer meldet?
Was ist geschehen?

Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten
auf Rückfragen!

URL_Banner
 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten und unsere Leistungen nachhaltig anpassen zu können. Weitere Informationen