Titelbanner

Sonstige Tätigkeiten 2017

Drucken

31.01.2017,

+++ Glatteiswarnung der ZAMG für die gesamte Steiermark +++

Ein kleinräumiges Höhentief sorgt in den nächsten 24 Stunden in weiten Teilen der Steiermark für Niederschlag. Aufgrund der positiven Temperaturen in der Höhe und der nach wie vor verbreitet frostigen Temperaturen und kalten Böden in den Tälern und Niederungen ist häufig mit gefrierendem Regen zu rechnen.

Der meiste Niederschlag und somit auch der Schwerpunkt des Glatteises wird für die nördliche Obersteiermark (Bezirk Liezen) erwartet. Aber auch in den übrigen Regionen ist ab heute Nachmittag sowie in der kommenden Nacht mit etwas Regen, Schneeregen oder Schneefall zu rechnen. Die Glatteisgefahr ist somit auch in diesen Regionen gegeben.

Eine generelle Wetterberuhigung wird mit Abklingen des Niederschlags am Mittwochnachmittag erwartet. Am Donnerstag folgt zudem eine deutliche Erwärmung. Tritt eine Änderung der Warnsituation ein, so kann diese auf der Internethomepage der ZAMG unter der Adresse www.zamg.ac.at (Wetterwarnungen) abgerufen werden.

Quelle: ZAMG, LWZ Steiermark und LFV Steiermark


Bildergalerie:

  • Warnbild Blitzeis Eisregen LFV01

Bild: LFV-Steiermark

Statusmonitor

Termine

Abschnittsübung Funk
24.02.2019, 10.00 Uhr
___________________
Feuerwehr - Fasching FF Ardning - Stammtisch & Pyjamaparty
01.03.2019, 16.00 Uhr
___________________
Funkgrundlehrgang - Vorbereitung
08.03.2019, 19.30 Uhr
___________________

uwz.at

Wetter

-8°C

Ardning

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 8.05 km/h

Notrufnummern

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

TelefonhoererWer meldet?
Was ist geschehen?

Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten
auf Rückfragen!

URL_Banner

Helm

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten und unsere Leistungen nachhaltig anpassen zu können. Weitere Informationen