Titelbanner

Übungen 2015

Drucken

13.05.2015,

Gesamtübung

Einsatzleiter: LM Jürgen Koinegg & LM d.V. Nadine Schlömicher

Am Mittwoch, dem 13.05.2015 wurde die Gesamtübung für den Monat Mai abgehalten.
"KHD Einsatz in der Praxis", stand als Thema für die Kameraden/-innen der FF-Ardning auf dem Übungsplan.

 Übungsziel/Übungsablauf

Ziel dieser Übung war es, das Wissen und die Techniken rund um das Thema "KHD (Katastrophenhilfsdienst) Einsatz" aufzufrischen und entsprechend praktisch zu beüben. Die beiden Übungsbeauftragten LM Jürgen Koinegg und LM d.V. Nadine Schlömicher besuchten vor Kurzem den "Katastrophenabwehrlehrgang" an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark und konnten somit die Kameraden/-innen der FF-Ardning auf dem aktuellsten Stand der Technik und Taktik schulen.

Verschiedenste Stationen mit unterschiedlichsten Einsatzaufgaben galt es  von allen anwesenden Kameraden/-innen zu durchlaufen. Neben dem theoretischen Wissen konnten dabei auch jeweils entsprechende praktische Erfahrungen gesammelt werden.

Station 1: Windwurf / Freimachen von Verkehrswegen
Bei dieser Station wurden die Gefahren von umgestürzten Bäumen und der entsprechende Einsatzablauf beübt und besprochen. Sicherung der Einsatzstelle, sowie gefahrloses Arbeiten standen dabei an oberster Stelle.

Station 2: Sandsäcke / Hochwassereinsatz
Diese Station behandelte sämtliche Themen rund um den Einsatz von Sandsäcken bei Hochwassereinsätzen. Dabei wurden neben dem richtigen Füllen und Verladen der Sandsäcke, deren korrekter Einsatz, sowie statische Einsatzgrundregeln besprochen und beübt.

Station 3: Öleinsatz / stehendes Gewässer
Die dritte Station beschäftigte sich mit Öleinsätzen auf stehenden Gewässern. Dabei wurde das Auffangen von Öl auf einem stehenden Gewässer mit einfachsten Mitteln beübt. Themen wie der Uferschutz und Einsatzgrenzen der Standardausrüstung wurden im Rahmen dieser Ausbildungsstation besprochen.

"Die Vielfälltigkeit der gestellten Einsatzaufgaben im Rahmen von "normalen" Feuerwehreinsätzen oder KHD-Einsätzen ist enorm. Ständige Aus- und Weiterbildung in allen Bereichen ist dabei notwendig. Ich bin stolz darauf eine so gut ausgebildete und motivierte Mannschaft zu haben.", so Kommandant ABI Peter Mayer im Rahmen dieser Gesamtübung.

Schlussbesprechung

Nachdem die vollständige Einsatzbereitschaft sämtlicher Gerätschaften wieder hergestellt wurde, fand eine kurze Schlussbesprechung statt, bevor diese Gesamtübung ihren gemütlichen Ausklang fand. Ein Danke an dieser Stelle unserem Kameraden HBM d.F. Ernst Essl mit seinem Team für die ausgezeichnete Bewirtung bei dieser Gesamtübung.


Bildergalerie:

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://www.feuerwehr-ardning.at/images/FF-Ardning/Uebungen/2015/150513

Statusmonitor

Termine

Weihnachtsfeier FF Ardning
07.12.2019, 19.00 Uhr
___________________
Friedenslichtübergabe
23.12.2019, 16.00 Uhr
___________________
Friedenslichtausgabe
24.12.2019, 09.00 Uhr
___________________

uwz.at

Notrufnummern

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

TelefonhoererWer meldet?
Was ist geschehen?

Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten
auf Rückfragen!

URL_Banner

Helm

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten und unsere Leistungen nachhaltig anpassen zu können. Weitere Informationen