Titelbanner

Übungen 2017

Drucken

04.11.2017,

Technik Day 2017

Übungsverantwortliche: OBI Norman Groba, BM Stefan Bochsbichler, OLM Mag. Gilbert Sandner

Am Samstag, den 04.11.2017 wurde der "Technik Day 2017" abgehalten. "Technische Menschenrettung nach Verkehrsunfällen", stand dabei als Thema für die Kameraden/-innen der FF-Ardning auf dem Übungsplan.

 Übungsziel/Übungsablauf

Ziel dieses Übungstages war es, sämtliche Themen rund um die technische Menschenrettung nach Verkehrsunfällen einerseits theoretisch, aber vor allem praktisch zu beüben.

Den Beginn dieses Ausbildungstages machte eine theoretische Schulung zu den Themen "Alarm- und Ausrückeordnung, Zufahrt und taktische Fahrzeugaufstellung, Absicherungsmaßnahmen, Ordnung des Einsatzraumes, Einsatzmaßnahmen und persönliche Schutzausrüstung." Diese wurde auf bestehenden Standards und Richtlinien aufgebaut und mittels eigener Erfahrungen entsprechend an die Bedürfnisse und Anforderungen der FF-Ardning angepasst.
Danach ging es für die anwesenden Kameraden/-innen bereits zum praktischen Übungsteil. Hier galt es zwei unterschiedliche Einsatzszenarien erfolgreich abzuarbeiten (PKW in Seitenlage bzw. PKW in Dachlage). Mittels eigens erstellter Checklisten, dem "Einsatzleiter Feuerwehr", konnten die Kameraden/-innen die gestellten Anforderungen strukturiert, ruhig und schlussendlich erfolgreich abarbeiten. Diese Checklisten sollen die Führungskräfte im Einsatzfall unterstützen und so auch eine standardisierte und einheitliche Vorgehensweise bei unterschiedlichsten Einsatzszenarien und Personalkonstellationen gewährleisten.
Im Anschluss an die Übungsszenarien konnten die Kameraden/-innen noch weitere Erfahrungen im Umgang mit dem elektrohydraulischen Rettungsgerät des KRFS-Tunnel, sowie weiterer Gerätschaften sammeln.

Verkehrsunfälle, egal ob auf der Bundesstraße oder der Autobahn, sind immer eine Herausforderung und eine enorme psychische und physische Belastung für die Einsatzkräfte. Der Technik Day 2017 ermöglicht es, Erfahrungen und Fähigkeiten zu trainieren, um im Ernstfall professionelle Hilfe leisten zu können.“, so OBI Norman Groba im Rahmen des Technik Day 2017.

Schlussbesprechung

Nachdem die vollständige Einsatzbereitschaft sämtlicher Gerätschaften wieder hergestellt wurde, fand im Rüsthaus der FF-Ardning eine kurze Schlussbesprechung statt, bevor der Technik Day 2017 seinen gemütlichen Ausklang fand.


Bildergalerie:

>>> Bildergalerie - Technik Day 2017 <<<

Statusmonitor

Termine

Gesamtübung Juli
19.07.2019, 19.00 Uhr
___________________
Aktionstag & Buschenschank FF Admont
20.07.2019, 19.00 Uhr
___________________
Sommerfest FF Ardning
21.07.2019, 11.00 Uhr
___________________

uwz.at

Wetter

-8°C

Ardning

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 8.05 km/h

Notrufnummern

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

TelefonhoererWer meldet?
Was ist geschehen?

Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten
auf Rückfragen!

URL_Banner

Helm

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten und unsere Leistungen nachhaltig anpassen zu können. Weitere Informationen