Titelbanner

Übungen 2020

Drucken

24.07.2020,

Gesamtübung Juli 2020

Übungsleiter: LM Nadine Schlömicher

Am Freitag, den 24.07.2020 fand die Gesamtübung Juli 2020 statt.


"Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" und "Fahrzeugbrand" standen als Thema für die Kameraden der FF-Ardning auf dem Übungsplan.

 Übungsziel/Übungsablauf

Erster Übungsteil war die Rettung einer Person aus einer Zwangslage aufgrund eines fiktiven Verkehrsunfalles. LM Nadine Schlömicher, die diese Übung ausgearbeitete hatte, stellte die Übungsteilnehmer vor eine anspruchsvolle Aufgabe, lag das Unfallfahrzeug doch auf der Seite. So galt es nicht nur, die Unfallstelle abzusichern, den zweifachen Brandschutz herzustellen und eine genaue Lagebeurteilung durch den Einsatzleiter BM Jürgen Koinegg durchzuführen, sondern auch das Fahrzeug VOR Beginn der Menschenrettung entsprechend zu sichern. Nachdem alle erforderlichen Gerätschaften auf der Bereitstellungsplane vorbereitet wurden, kamen diese nach einer kurzen Ein- / Nachschulung zum Einsatz und die Menschenrettung konnte rasch durchgeführt werden! Natürlich durfte auch diesmal die Jugend der FF Ardning wieder mithelfen.

Die Atemschutzgeräteträger beübten anschließend die Bekämpfung eines Fahrzeugbrandes, wobei diesmal neue Kameraden für die Durchführung der Außenüberwachung zuständig waren.  Parallel dazu galt es, aufgrund der einbrechenden Dunkelheit die Beleuchtung aufzubauen.

"Bei einem derartigen Einsatz müssen alle Beteiligten die entsprechende Handlungssicherheit haben und bedacht vorgehen. Der Einsatz der richtigen Geräte zum richtigen Zeitpunkt ist das Kriterium für einen schnellen und sichern Einsatz" , so LM Nadine Schlömicher im Rahmen dieser Übung.

An dieser Stelle noch ein besonderer Dank an die Übungsleiterin und an den Kameraden Stefan Bochsbichler, die vor Beginn der Übung einige im Übungsobjekt versteckte Wespennester entdeckt und entfernt hatten und somit den anderen Übungsteilnehmern eine möglicherweise böse Überraschung ersparten ...

Schlussbesprechung

Nachdem die vollständige Einsatzbereitschaft sämtlicher Gerätschaften wieder hergestellt wurde, fand im Rüsthaus der FF-Ardning noch eine kurze Schlussbesprechung statt.


Bildergalerie (Fotos JFM Alina Raninger):

  • IMG-20200725-WA0001
  • IMG-20200725-WA0002
  • IMG-20200725-WA0003
  • IMG-20200725-WA0004
  • IMG-20200725-WA0005
  • IMG-20200725-WA0006
  • IMG-20200725-WA0007
  • IMG-20200725-WA0008
  • IMG-20200725-WA0009
  • IMG-20200725-WA0010
  • IMG-20200725-WA0011

Statusmonitor

Termine

Keine Termine

uwz.at

Notrufnummern

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

TelefonhoererWer meldet?
Was ist geschehen?

Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten
auf Rückfragen!

URL_Banner

Helm

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten und unsere Leistungen nachhaltig anpassen zu können. Weitere Informationen