Titelbanner

Übungen 2020

Drucken

15.07.2020,

Atemschutzübung mit Beübung LUF

Einsatzleiter: OBI Michael Schlömicher

 

Am Freitag dem 02.10.2020 fand eine Atemschutzübung mit weiterer Beübung des LUF (Löschunterstützungsfahrzeug) statt.

 

 Übungsziel/Übungsablauf

 

Die für die Bedienung vorgesehen Kameraden beüben wiederholt den Einsatz des LUF (Löschunterstützungsfahrzeug) und die Handhabung der wichtigsten Bedienelemente des selbigen. Im Rahmen dieser ATS - Übung wurde zusätzlich zur LUF - Bedienung auch eine Menschenrettung beübt.

"Die permanenten Übungen mit dem LUF zeigen das große Engagement, das die Kameraden an den Tag legen. Die Bediener erproben sämtliche Funktionen, damit im Einsatzfall das LUF effektiv eingesetzt werden kann" so OBI Michael Schlömicher im Rahmen dieser Übungen.

Schlussbesprechung

Nachdem die vollständige Einsatzbereitschaft sämtlicher Gerätschaften wieder hergestellt wurde, fand im Rüsthaus der FF-Ardning noch eine kurze Schlussbesprechung statt.


Bildergalerie:

  • 20201002_181000
  • 20201002_183930
  • 20201002_191440
  • 20201002_191715

Statusmonitor

Termine

Gesamtübung
30.10.2020, 18.00 Uhr
___________________

uwz.at

Notrufnummern

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

TelefonhoererWer meldet?
Was ist geschehen?

Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten
auf Rückfragen!

URL_Banner

Helm

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten und unsere Leistungen nachhaltig anpassen zu können. Weitere Informationen